Mobilität mit dem Rufbus

Bequem und flexibel wie nie zuvor!

Flexibel, wirtschaftlich und umweltfreundlich – so soll der Öffentliche Personennahverkehr sein.

Das Angebot der Rufbusse dient als Ergänzung zum bestehenden Fahrplanangebot, um die vorhandenen Mobilitätsbedürfnisse nahezu abdecken zu können. Rufbusse fahren bedarfsorientiert nur dann, wenn Sie Ihren Fahrtwunsch vorab anmelden und bringen somit Mobilität dort hin, wo sie benötigt wird - zu den Menschen.

Um für die Fahrgäste die Anmeldung so einfach wie möglich zu gestalten, wird die komplette Abwicklung vom Fahrtwunsch bis zum Fahrtauftrag von den kompetenten Mitarbeitern der Fahrtwunschzentrale koordiniert und überwacht.

Und so einfach funktioniert der Rufbus:

Anrufen

Die telefonische Anmeldung ist täglich zwischen 6.30 Uhr und 21 Uhr und bis spätestens 60 Minuten vor Abfahrt an der ersten Haltestelle möglich.
Alternativ können Sie Ihren Fahrtwunsch auch anmelden unter:

Einsteigen

Zur bestätigten Abfahrtszeit an der vereinbarten Haltestelle einsteigen.

Mitfahren

Bequem und entspannt ankommen - so günstig wie mit dem Bus und so flexibel wie mit dem Taxi.

Bei der Buchung wird Ihnen die Abfahrtszeit mitgeteilt. Sollten sich durch weitere Buchungen Änderungen der Abfahrtszeit ergeben, informieren wir Sie per SMS, Telefon oder E-Mail.

Fahrplan-Download Landkreis Passau

In unserer Fahrtwunschzentrale werden Ihre Fahrtwünsche ebenfalls für die folgenden Verbindungen entgegen genommen:

Alternativ können Sie Ihren Fahrtwunsch auch anmelden unter: